Fachausweis

"Windsurflehrer mit eidgenössischem Fachausweis"

Seit dem Jahr 2013 ist es möglich diesen Titel zu erwerben.
Das ist eine grosse Chance für unseren Sport und alle aktiven WindsurfinstruktorInnen.

Möglich gemacht hat das eine Gruppe von 11 Sportverbänden die sich zum Verein "sportartenlehrer.ch" zusammengeschlossen hat. Im Jahr 2012 wurden die ersten Berufsprüfungen durchgeführt.
Der SWAV konnte sich per Anfang Februar 2013 diesem Verein anschliessen und es wird daher möglich sein am 12.6.2014, 06.11.2014 oder 07.11.2014 die erleichterte Berufsprüfung als Windsurflehrerin oder Windsurflehrer abzulegen. Ab dem Jahr 2015 wird dann die reguläre Prüfung (mit Praxisprüfung) durchgeführt.

Die wichtigsten Punkte:
* Zielgruppe in den Jahren 2013 und 2014 (erleichterte Berufsprüfung):
WindsurfinstruktorInnen die ihren Beruf seit mehr als 3 Jahren vollamtlich oder mehr als 6 Jahren nebenamtlich ausüben und in den letzten 3 Jahren
mind. 250 Unterrichts- und Trainingseinheiten nachweisen können.
-> Weitere Zulassungskriterien

* Zielgruppe ab 2015 (reguläre Berufsprüfung):
Windsurfinstruktoren welche über eine berufliche Praxis von mindestens 2 Jahren verfügen und mindestens 250 Unterrichtseinheiten bzw. Lektionen innerhalb der letzten 3 Jahre unterrichtet haben.
-> Weitere Zulassungskriterien

* Kosten:
Die Prüfungsgebühren für die erleichterte Prüfung betragen CHF 1'200.-

Die Geschäftsstelle des SWAV steht daher für Informationen zur Verfügung.

 

Weitere Informationen

Prüfungsordnung
www.sportartenlehrer.ch/PO%20BP%20Sportartenlehrer.pdf

 

Wegleitung

www.sportartenlehrer.ch/Wegleitung_Sportartenlehrerinnen_Version_Oktober_2012_d.pdf

Diese Sportarten bieten den eidg. Fachausweis an